COMFORT line Typ 90

COMFORT line – Typ 90

Sicherheitsschränke mit pneumatisch gesteuerten Falttürtechnik

Ein Maximum an Ergonomie und Komfort bietet Ihnen die COMFORT line von DÜPERTHAL mit 90 Minuten Brandschutz und pneumatischer Fußsteuerung. Die Lagerböden bieten durch die variable Höhenverstellung im 16-mm-Raster maximale Lagerkapazität und optimale Raumausnutzung.

 

Ihr Plus bei der COMFORT line!

  • Gesundheit
    Be- und Entlüftung in jeder Schrankebene sorgen für einen optimierten Luftaustausch.
  • Sicherheit
    Platzsparende Falttüren für mehr Bewegungsfreiraum, im Brandfall mit automatisch blockadefreier Türschließung
  • Arbeitsschutz
    Ergonomisches Arbeiten durch pneumatische Türsteuerung und Entnahme der Gebinde mit beiden Händen.

 

Beschreibung COMFORT line in Größe XL

Einsatzbereich: Passive Lagerung
Breite: 1194 mm
Tiefe: 597 mm
Höhe: 2077 mm
Gewicht: 510 kg

Pneumatische Türöffung (Fußpedal). Für die Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten. Baumusterprüfung durch MPA/TÜV SÜD nach DIN EN 14470-1, DIN EN 16121 und DIN EN 16122, EK5/AK4 21-01:2021 und AfPS GS 2019:01 PAK Prüfsiegel: GS- und CE-Zeichen, High-Quality Gütesiegel vom TÜV SÜD Bauweise und Farbgebung:

  • Außenkorpus Stahlblech, RAL 7035
  • Türen Stahlblech, RAL 1018
  • Innenkorpus aus Dekorplatten, RAL 7035 Ausstattung:
  • Türen schließen automatisch
  • Zylinderschloß für sicheren Zugang
  • Bodenauffangwanne Stahlblech, RAL 7035
  • 4 Lagerböden Stahlblech, RAL 7035
  • Abluftstutzen auf dem Schrankdach
  • Optische Kontrollmöglichkeit der Lüftungsöffnung
  • Erdungsanschluss auf dem Schrankdach
  • Innenausstattung leitend mit Korpus verbunden
  • Stellfüße zum Niveauausgleich
  • Sockel zurückgesetzt, RAL 7015

Haben Sie Fragen?

Datenschutz

4 + 8 =

Varianten

COMFORT line

Pneumatisch gesteuerte Falttüren

Pneumatische Türsteuerung einfach per Fußpedal betätigen. Die platzsparenden Falttüren öffnen sich automatisch.

Leichtgängige Falttürtechnik

Bei Ausfall der Druckluft komfortable Öffnung der Falttüren mit minimalem Kraftaufwand über einen einzigen Handgriff.

Erdung

Zur Vermeidung von Zündgefahren durch Erdung gem. TRGS 727, sind die Lagerflächen serienmäßig mit den Potenzialausgleichslaschen leitfähig verbunden.

 

Lagerböden

Die Lagerböden bieten durch die variable Höhenverstellung im 16-mm-Raster maximale Lagerkapazität und optimale Raumausnutzung.

Automatische Türschließung

Bei Freigabe des Fußpedals, oder im Brandfall durch ein Thermoelement ausgelöst, schließen die Türen innerhalb von 20 Sekunden automatisch.

Lüftung

Be- und Entlüftung in jeder Schrankebene und optische Kontrollmöglichkeit der Lüftungsabsperrklappen.

SDL Postel GmbH - Beratung Vertrieb Einrichtung

Der Verkauf von Gefahrstoffschränken / Sicherheitsschränken gehört zu unserem Leistungsspektrum.

Wenden Sie sich an uns über unser Kontaktformular oder an info@gefahrstoffschrank.kaufen und wir nehmen kurzfristig Kontakt mit Ihnen auf.

Wir übernehmen Wartung und Prüfung von Gefahrstoffschränken

Sie haben schon einen Gefahrstoffschrank?

An die Prüfpflicht Ihrer Gefahrstoffschränke nach DIN EN 14470-1-2  denken!

SDL Postel GmbH
Geschäftsführer: Astrid Postel, Rainer Postel
Kleinenbergweg 2d
53797 Lohmar
Tel.:  +49 2206-911837
Fax:  +49 2206-911836
E-Mail:  info@gefahrstoffschrank.kaufen