HSC UTS ERGO line - Typ 90

HSC UTS ergo line – Typ 90

Sicherheitsschränke für die kombinierte Lagerung auf kleinstem Raum

Wenn Sie Säuren, Laugen und brennbare Flüssigkeiten kompakt lagern müssen, empfiehlt sich die HSC UTS ergo line. Neben 90 Minuten Brandschutz bietet diese vielseitige Untertischlösung ein neues Maß an Sicherheit und Komfort für Ihren Arbeitsplatz.

 

Ihr Plus bei der HSC UTS ergo line!

  • Gesundheit
    Ideale Anordnung der Be- und Entlüftung sorgen für einen optimierten Luftaustausch.
  • Sicherheit
    Sichere Lagerung von verschiedenen Gefahrstoffen auf kleinstem Raum.
  • Arbeitsschutz
    Serienmäßig Potenzialausgleichslaschen am Schrank helfen, Funkenbildung zu vermeiden.

 

Beschreibung HSC UTS ergo line in Größe LD

Einsatzbereich: Kombination (passive Lagerung)
Breite: 1100 mm
Tiefe: 595 mm
Höhe: 631 mm
Gewicht: 180 kg

Klassische Türtechnik (Türgriff). Zur kombinierten Lagerung von Säuren, Laugen und brennbaren Flüssigkeiten. Baumusterprüfung durch MPA/TÜV SÜD nach DIN EN 14470-1, DIN EN 16121 und DIN EN 16122 Prüfsiegel: GS-/CE-Zeichen und High-Quality Gütesiegel vom TÜV SÜD Bauweise und Farbgebung:

  • Außenkorpus Stahlblech, RAL 7035
  • Türen Stahlblech, RAL 9002 (linke Seite) & RAL 1018 (rechte Seite)
  • Innenkorpus links aus Polypropylen (weiß)
  • Innenkorpus rechts aus Dekorplatten, RAL 7035
  • Sockel geschlitzt für Bodenabsaugung, RAL 7015 Ausstattung linke Seite (Säuren – Laugen):
  • Ausziehbare PP-Wanne mit Arretierung gegen unbeabsichtigtes Herausziehen.
  • Abluftstutzen an der Schrankrückwand Ausstattung rechte Seite (Typ 90):
  • Tür bleibt in jeder Position geöffnet
  • Zylinderschloss für sicheren Zugang
  • Tür schließt im Brandfall selbsttätig
  • Bodenauffangwanne pulverbeschichtet
  • Lochblecheinsatz pulverbeschichtet
  • Abluftstutzen und Erdungsanschluss an der Schrankrückwand (außen), Erdungsanschluss ist leitend mit dem Schrankkorpus verbunden
  • Innenausstattung in RAL 7035 (lichtgrau) ist leitend mit dem Schrankkorpus verbunden.
  • Optische Kontrollmöglichkeit der Lüftungsklappen

Haben Sie Fragen?

Datenschutz

12 + 1 =

Varianten

nicht mehr verfügbar

HSC UTS ERGO line

Getrennte Einheiten

Separate Einheiten für Säuren und Laugen und für brennbare Flüssigkeiten – für eine kombinierte Lagerung auf engstem Raum.

Lüftung

Optimale Anordnung der Zu- und Abluftventile für die optische Sichtkontrolle. Säure-, Laugen- und Lösemitteldämpfe werden über getrennte Lüftungsanschlüsse abgesaugt.

Bodenabsaugung

Permanente Bodenabsaugung durch geschlitzten Sockel. Dämpfe, die sich am Boden sammeln, werden so sicher aufgenommen und der Abluft zugeführt.

Erdung

Serienmäßig Potenzialausgleichslaschen an der Schrankeinheit für brennbare Flüssigkeiten helfen, Funkenbildung zu vermeiden.

Säuren- und Laugeneinheit

Die Arretierung der Auszugswanne verhindert ein unbeabsichtigtes Herausziehen. Um die Auszugswanne zur Reinigung zu entfernen, müssen Sie diese nur leicht kippen.

Einhand-Flügeltürtechnik

Die Flügeltüren lassen sich mit minimalem Kraftaufwand über einen einzigen Handgriff komfortabel öffnen und die Auszugswanne fährt automatisch heraus.

SDL Postel GmbH - Beratung Vertrieb Einrichtung

Der Verkauf von Gefahrstoffschränken / Sicherheitsschränken gehört zu unserem Leistungsspektrum.

Wenden Sie sich an uns über unser Kontaktformular oder an info@gefahrstoffschrank.kaufen und wir nehmen kurzfristig Kontakt mit Ihnen auf.

Wir übernehmen Wartung und Prüfung von Gefahrstoffschränken

Sie haben schon einen Gefahrstoffschrank?

An die Prüfpflicht Ihrer Gefahrstoffschränke nach DIN EN 14470-1-2  denken!

SDL Postel GmbH
Geschäftsführer: Astrid Postel, Rainer Postel
Kleinenbergweg 2d
53797 Lohmar
Tel.:  +49 2206-911837
Fax:  +49 2206-911836
E-Mail:  info@gefahrstoffschrank.kaufen